Teilen

Hauptstraßen Alle Straßen RelatedVids 360°-Ansichten AußerOL WunschVids

360°-Ansicht: Tweelbäker See von der L-Innenseite

Info: Der Tweelbäker See und der Drielaker See wurden erst mit dem Bau der Autobahnen BAB28 und BAB29 angelegt. Hauptsächlich wurde der Aushub für die Aufschüttung der Rampen für die Autobahnbrücke BAB29 über die Hunte verwendet. Die große Höhe der Autobahnbrücke BAB29 sollte den Zweck erfüllen, daß die Ausfahrt fertiger, großer Schiffe der ehemaligen Brand-Werft möglich ist. Folgende Änderungen bei den Straßenläufen ergaben sich: Sandweg: Er endete vor dem BAB-Bau an der der Straße "Oldeweg" kurz vor der Tweelbäke. Heute endet er stadtauswärts nun direkt vor dem BAB-Kreuz in einer Sackgasse mit Wendehammer. Hinter dem Kreuz gibt es noch ein ca. 100m langes, bedeutungsloses Reststück. Der übrige, erhaltene Teil des Sandweges bis zum See gehört heute zur Straße "Am Tweelbäker See". "Am Tweelbäker See" wurde neu angelegt, mit Anschlüssen am Kuhlmannsweg und am Holtmannsweg, der auch noch ein kleines Reststück des ehemaligen Oldeweges enthält.

Interessante Links zum Thema:
http://www.huder.de/content/view/167/113/
Quellen: Straßenkarten aus der Vor-Autobahn-Zeit 1900 und 1960

 

Januar 2008
Modem DSL HiDSL

 
Videostart kann bis zu 10 Sekunden dauern

Bitte Links etwas auswählen  

HOME strassen-von-oldenburg.com.......... Statisik